Wurmfarn #1104741



Wurmfarn
Dryopteris filix-mas

Diese Pflanze gehört noch niemandem. Was wirst du tun?
mit ins Gewächshaus nehmen
Zustand
E E E E E
Eltern
#1068374 und #1037015
(Stammbaum anzeigen)

Farne gab es schon im Karbon, also vor etwa 400 Millionen Jahren. Zu dieser Zeit wuchsen sie noch Baumhoch. Daher werden sie meist auch als Baumfarne bezeichnet. Zusammen mit Schachtelhalm und Bärlappgewächsen bildeten sie riesige Wälder. Farne bilden keine Blüten. Sie vermehren sich nicht über Samen sondern über Sporen. Diese sitzen in Gruppen, den sogenannten Sori, auf der Unterseite der Blattwedel. Beim Wurmfarn sehen diese Sori ein wenig aus wie Würmchen.

26.09.2022, 19:14:44
Gezüchtet von Alia.