Ringelblume #1095626



Ringelblume
Calendula officinalis

Diese Pflanze gehört noch niemandem. Was wirst du tun?
mit ins Gewächshaus nehmen
Zustand
E E E E E
Eltern
Die Eltern sind unbekannt.

Ringelblumen stammen vermutlich aus dem Mittelmeerraum. Sie besitzen vielfältige Heilwirkungen und werden häufig in Salben und Tinkturen verwendet um allerlei Beschwerden zu lindern. Ringelblumen bilden heterokarpe Samen aus. Das bedeutet, dass die Samen unterschiedlich geformt sind und auf verschiedenen Wegen verbreitet werden. So wird ein Teil der Samen mit dem Wind verbreitet und andere verfangen sich mit den Widerhaken im Fell vorbeilaufender Säugetiere.

Es gibt noch keine Aufzeichnungen.